Eurorack-Module
News
3
13.01.2018

Make Noise Black Cartesian Hands-On

Eurorack Modular Synthesizer

… aus Asheville (North Carolina) USA

Mit System Cartesian bietet der US-amerikanische Herstellers Make Noise ein komplettes 104 HE breites 3U Eurorack Modularsystem.

Das Modularsystem bietet u. a. den René Cartesian Sequencer, der ein kartesisches Koordinatensystem verwenden soll, um nichtlineares Sequencing zu ermöglichen. Entwickelt wurde diese Möglichkeit von René Descartes.

 

Die wichtigsten Features im Kurzüberblick:

  • New School Cartesian Sequencing: René
  • Analog Oscillator: STO
  • Sub-Oscillator: STO
  • Digital Multi-Voice Oscillator: Telharmonic
  • Dual Analog Control Voltage generator: Maths
  • Complex Random Voltage Generator: Wogglebug
  • Dual Low Pass Gate: LxD
  • Balanced Modulation & Mixing: ModDemix
  • Mixing & Monitoring: Rosie
  • SKIFF-Case inkl. Stromversorgung und AC Adapter
  • Inkl. 20  Patchkabel

Ein detailliert dokumentiertes Video von Make Noise gibt Einblicke in den Aufbau eines Grooves mit dem System Cartesian Eurorack Modular Synthesizer und zeigt die Arbeitsweise mit dem System als Drum-Machine.

Video: Aufbau eines Grooves mit dem Black Cartesian Modular Synthesizer von Make Noise.

 

Weitere Details dazu sind auf der Webseite des Herstellers erhältlich.

Verwandte Artikel

Make Noise 0-Coast Test

Der Make Noise 0-Coast ist ein semi-modularer Analogsynthesizer, der die beiden Philosophien “East Coast” und “West Coast” miteinander verbindet. Wir haben ihn im Test!

ACL VC Dual Amp vorgestellt

ACL (Audiophile Circuits League) aus Berlin bringt mit dem 'VC Dual Amp' ein Modul, das zwei voll diskrete und spannungsgesteuerte Verstärker bietet, die mit linearer Charakteristik punkten sollen.

User Kommentare