Hersteller_Mackie
News
5
14.06.2010

Mackie HD1221

Mackie stellte einen weiteren ultra-kompakten aktiven 2-Weg-Lautsprecher innerhalb der erfolgreichen HD Serie vor – die aktive HD1221 High-Definition Lautsprecherbox. Die HD 1221 wurde im gleichen innovativen Design gehalten wie die größeren Geschwister. Sie liefert 1200W in der Spitze aus einer sehr effizienten Class-D Endstufe. Zusammen mit der integrierten Mackie Aktivelektronik und dem patentierten Mackie High-Definition Digital Processing bietet die „kleine“ leistungsstarke HD1221 eine erstaunliche Performance. Durch das asymmetrische Gehäusedesign eignet sich die Box auch sehr gut als Bühnenmonitor.

Durch die speziell für Mackie entwickelten Treiber und das Systemtuning durch die High-End-Touring-Experten von EAW leistet die HD1221 Erstaunliches. Der 12˝ Neodym-Treiber passt perfekt zum 1,75″ hitzebeständigen Titan-Kompressionstreiber, der in einem vom Anwender drehbaren 90°x50° Horn aus dem Hause Martin Audio sitzt. Mit den drei vom Anwender wählbaren Klangkurven lässt sich die Box schnell an die jeweilige Anwendung anpassen. Das robuste Holzgehäuse ist mit einem Hochständerflansch ausgestattet. Es ist stapelbar und kann geflogen werden. Aufgrund seiner Form eignet es sich auch sehr gut als Bühnenmonitor.
 
Der aktive High-Definition Lautsprecher HD1221 wird im August 2010 weltweit verfügbar sein. 

Verwandte Artikel

User Kommentare