Recording Hersteller_KRK
News
2
16.06.2021

KRK Classic 7 und Classic 8 - neue Studiomonitore mit gelber Membran

Nachdem KRK die Produktion der ROKIT G3-Serie eingestellt hatte und die ROKIT Serie 4 auf den Markt brachte, blieb eine Lücke im Einsteigersegment, die der Hersteller nun mit der neuen Classic Serie wieder schließt. Zur bereits erhältlichen Classic 5 gesellen sich nun die beiden Modelle Classic 7 und Classic 8.

Die drei Modelle der Classic Serie besitzen eine 1" Textil-Kalotte für den Hochtonbereich und Tieftöner mit einer gelben Glas-Aramid-Membran (5", 7" und 8"). Die Bassreflexöffnungen sitzen an der Vorderseite der Box. Es empfiehlt sich zur akustischen Entkopplung Schaumstoff-Pads einzusetzen.
Die verwendeten Endstufen pusten die Zweiwege-Bi-Amping-Systeme mit 50 Watt (Classic 5), 73 Watt (Classic 7) oder 100 Watt (Classic 8) Leistung an.

Anschlüsse und Regelmöglichkeiten sitzen auf der Rückseite und ermöglichen das Anpassen der tiefen und hohen Frequenzen auf die Abhörsituation. Zum Anschliessen der Box an ein Mischpult, Audio-Interfaces und weiterem Audio Gear stehen XLR, Klinke und Cinch-Buchsen bereit.

Weitere Infos unter www.krkmusic.com

Verwandte Artikel

User Kommentare