Ukulele
Test
1
24.05.2019

Fazit
(5 / 5)

Kanilea will potenzielle Kunden für die teuren Modell "Made in Hawaii" für sich gewinnen und bietet mit der Islander Serie den perfekten Appetitanreger dafür an. Die Klangfülle und die Verarbeitung sowie die Bespielbarkeit sind perfekt und der Sound ist ausgereift und charakterstark. Selbst Fortgeschrittene oder Profis werden ihre helle Freude mit diesen Instrumenten haben. Für Einsteiger ist sie aus meiner Sicht momentan am Markt die beste Ukulele in ihrem Preisbereich.

  • Pro
  • warmer, definierter Ton
  • gute Bespielbarkeit
  • tadellose Verarbeitung
  • nachhaltiges Herstellungskonzept
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Islander by Kanilea
  • Modell: MS-4 HNS & ISL / MC-4 HNS & ISL / MT-4 HNS & ISL
  • Herstellungsland: China
  • Farbe: Natur
  • Finish: matt
  • Decke: Mahagoni
  • Boden & Zargen: Mahagoni
  • Hals: Okume
  • Griffbrett & Brücke: Walnuss
  • Sattel & Stegeinlage: NuBone
  • Mensur: 343 mm / 381 mm / 432 mm
  • Sattelbreite: 38 mm
  • Bünde: 17 / 19 / 18
  • Gesamtlänge: 535 mm / 625 mm / 675 mm
  • Zargentiefe: 60 mm / 70 mm / 80 mm
  • Korpusbreite oben: 130 mm / 155 mm / 175 mm
  • Korpusbreite unten: 175 mm / 215 mm / 230 mm
  • Korpuslänge: 240 mm / 280 mm / 300 m
  • Mechanik: offene Mechaniken, verchromt
  • Ladenpreis MS-4 HNS & ISL: 125,00 & 109,00 Euro (Mai 2019)
  • Ladenpreis MC-4 HNS & ISL: 129,00 & 125,00 Euro (Mai 2019)
  • Ladenpreis MT-4 HNS & ISL: 145,00 & 139,00 Euro (Mai 2019)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare