News
5
07.06.2019

iMect DJ Player Professional gibt sein Debüt auf dem Mac

Gábor Szántó, Entwickler der DJ-App iMect DJ-Player, hat vor einiger Zeit eine Desktop-Edition der iOS-App DJ-Player Professional angekündigt und nun ist eine Vorabversion für den Mac im djtechnology Slack-Channel verfügbar.

Das Programm orientiert sich an der Tablet-Ausgabe, die schon seit etlichen Jahren auf dem iPad und dem iPhone verfügbar ist. Genauer gesagt, ist man hier schon bei Generation 9 angelangt. Höchste Zeit also, dass der Laptop in den Fokus des Entwicklers rückt.

DJ Player Pro for Mac Beta

iMect DJ Player Professional bietet euch insgesamt 4 Decks zum Auflegen mit frequenzcolorierten, zoombaren Wellenformansichten. Hier stehen verschiedene Layouts und eine Stem-Ansicht zur Verfügung, außerdem wird Cover-Art angezeigt.

iMect DJ Player Professional Mac Beta

iMect DJ Player Professional Mac Beta

Die Software besitzt diverse kreative Sonderfunktionen, darunter Loops, Hotcues und Effekte mit X/Y-Pad-Steuerung. DJ Player Professional unterstützt ebenso MIDI-Controller und die Steuerung via Timecode-Vinyl (DVS), wobei die Trägerfrequenz frei einstellbar ist und das Programm somit jeden Timecode versteht. Ohnehin bieten die Preferences einigen Spielraum, das Programm anzupassen.

iMect DJ Player Professional Mac Beta

iMect DJ Player Professional Mac Beta

Der erste Eindruck ist recht vielversprechend. Einziger Wermutstropfen: Da iMect und deren DJ-App (kürzlich auch als LE-Version erschienen) sich bisher nur im Apple-Universum zu Hause fühlen, wird eine Windows-Portierung zunächst wohl nicht erscheinen.

DJ Player Pro Website

Verwandte Artikel

User Kommentare