Hersteller_Gibson
Test
1
14.09.2014

Fazit
(4.5 / 5)

Die Traditional 2014 ist eine absolut professionelle Gitarre und hinterlässt einen durchweg positiven Eindruck. Sie ist zwar nicht ganz billig, aber sie rechtfertigt ihren Preis auf jeden Fall. Die verwendeten Hölzer und die Verarbeitung sind von hoher Qualität und die Gitarre zeigt sich auch klanglich auf Top-Niveau. Sie liefert einen amtlichen, aber nicht zu fetten Les Paul Sound, zu dem die 59 Tribute Humbucker sicher auch ihren Teil beitragen. Wer runde 2000 Euro für eine Les Paul ausgeben kann und möchte, dabei auf der Suche nach der klassischen Variante ist, der sollte sich dieses Modell auf jeden Fall zur Brust nehmen.

  • Pro
  • Sound
  • Optik
  • Werkseinstellung, Bespielbarkeit
  • Contra
  • Saiten ab Werk unbrauchbar!!!
  • Spezifikationen
  • Hersteller: Gibson
  • Herstellungsland: USA
  • Bezeichnung: Les Paul Traditional 120 Anniversary
  • Korpus: Mahagoni mit AA Riegelahorn Ahorndecke
  • Hals: Mahagoni
  • Halsprofil: Late 50’s
  • Griffbrett: Palisander
  • Bünde: 22
  • Mensur: 628mm
  • Pickups: 2x 59 Tribute Humbucker
  • Hardware: Tune-o-matic Bridge mit Stop Bar, Tone Pro Vintage Style Mechaniken
  • Gewicht: 4212 Gramm
  • Besonderheiten: kein Weight Relief, Plek, Orange Drop Kondensatoren, Koffer
  • Preis: € 1998,– (UVP)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare