News
3
13.11.2018

GEWA Pianobänke vorgestellt

Pianobänke von GEWA aus Adorf

Die in Adorf (Vogtland, Deutschland) beheimatete Firma GEWA, bekannt für ein vielschichtiges Sortiment an Musikinstrumenten mechanisch-akustischer Bauart nebst einem breiten Zubehörspektrum, stellt im Rahmen deren großen Produktportfolios auch Pianobänke her.

In der Herstellung legt GEWA besonderen Wert auf eine stabile Konstruktion und verwendet für die Herstellung ausschließlich die Holzarten Buche, Birke und Eiche.

Für die optimale Justierung der Sitzhöhe sorgt eine Scherenmechanik, die aus einer stabilen und leichtgängigen Mechanik besteht, die hohe Standfestigkeit wird erreicht, indem die Beine der Bank mit einem Zuganker am Gestell montiert werden.

Die Basis der Produktreihe der GEWA Pianobänke stellt die „Deluxe“ Serie dar, die über folgende Ausstattungsmerkmale verfügt:

  • Velours Sitzbezug
  • Sitzfläche von 52 x 30 cm
  • Höhe 45-58 cm
  • Bruchlast über 2 Tonnen
  • Füße durch M10 Schraubdübel mit dem Gestell fixiert
  • Höhenverstellung über Scherenmechanik

Die zusätzlich im Programm befindlichen Pianobänke der „Deluxe XL“ Serie bieten eine größere Sitzfläche, die „Deluxe Classic“ Reihe zeigt sich in einem klassischen Design mit geschwungenen Beinen.

Weitere Infos zu diesen Produkten gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Verwandte Artikel

User Kommentare