Hersteller_Moog
News
3
20.04.2016

Der Moog Sub 37 Editor ist jetzt erhältlich

Editor als Standalone-Software oder Plugin

Der lange erwartete Software Editor für den Moog Sub 37 Synthesizer ist jetzt erhältlich. Registrierte Besitzer des Sub 37 erhalten die Software als kostenlosen Download. Der Sub 37 Editor ermöglicht die Programmierung des Synths und die Preset-Verwaltung vom Rechner aus.

Der Moog Sub 37 Editor läuft stand-alone oder als Plug-in in den Formaten VST, AU, RTAS und AAX. Dadurch lässt sich der Synthesizer beinahe nahtlos in ein DAW-Setup integrieren und vom Rechner aus bedienen. Darüber hinaus enthält der Editor über 250 neue Presets, darunter vier Bänke von Trash Audio. 

Mehr Infos findet ihr auf www.moogmusic.com.

Verwandte Artikel

User Kommentare