News
1
10.12.2008

Country-Fans aufgepasst

die neue CountryMusicNews.de Site geht online

Die Internet-Plattform für die internationale Country-Szene www.CountryMusicNews.de hat ihre Website neu konzipiert und gestaltet. Ab sofort will die Site ein übersichtlicheres, attraktiveres und umfangreicheres Angebot für alle Country-Fans bieten.

In Deutschland gibt es viele Countryfans. Allein im letzten Jahr zählten die CMN-Verantwortlichen 2,5 Millionen eindeutige Besuche – was einen Schnitt von knapp 7.000 Besuchen pro Tag ergibt.

 

Nach langer Planung und Konzeption geht das Country-Portal nun völlig neu gestaltet und mit zusätzlichen Inhalten ausgestattet ins Netz. Rolf Schmidt, Projektleiter von CountryMusicNews.de: „Die neue Site bietet mehr Bilder, ist schöner anzuschauen und die User finden sich noch wesentlich leichter zurecht. Die Testphase nach dem Relaunch bescherte uns ein überwältigend positives Feedback“.

 

Zu den aktualisierten Inhalten von CountryMusicNews.de gehören u.a. Nachrichten, Kolumnen, Reportagen, Musik-Videos, Charts, Künstlerportraits und die Besprechung aller relevanten Film-, CD- und DVD-Neuerscheinungen – die überdies in einem Archiv für jeden Fan nachlesbar sind. Rolf Schmidt: „Die journalistische Kompetenz unserer Website ist konkurrenzlos. Wir arbeiten ausschließlich mit gestandenen Journalisten – die zudem ausgewiesene Country-Experten sind.“

 

Auch Knut Bewersdorff von der deutschen Countryformation Truck Stop weiß die Site zu schätzen: „Ich nutze die Inhalte von CountryMusicNews.de regelmäßig, um mich in Sachen Countrymusik auf dem Laufenden zu  halten. Ich schätze die durchweg guten und fundierten redaktionellen Beiträge über die nationale und internationale Country-Musik-Szene. Die Aktualität der Berichte ist stets hervorragend.“ Über den neuen Webauftritt sagt Bewersdorff: „Den Relaunch kann ich insgesamt als gelungen bewerten. Die neue Website-Optik ist zeitgemäß modern, die Menüführung ist benutzerfreundlich. Als weiteren Pluspunkt empfinde ich die verbesserte und vermehrte Einbindung multimedialer Inhalte, sowie das absolut erträgliche Maß an eingebundener Werbung.“

 

BONEDO wünscht viel Glück!

Verwandte Artikel

User Kommentare