Gitarre
Test
1
11.08.2017

Fazit
(5 / 5)

Erstklassig! Die Spark von BlueAmps ist zwar kein Schnäppchen, aber jeden Cent wert und das Label Made in Germany ist hier eindeutig als Qualitätssiegel zu sehen. Die Box hat einen sehr ausgeglichenen Frequenzgang und die Amp-Profile klingen und fühlen sich beim Spielen auch wie "richtige" Amps an. Durch den recht linearen Frequenzgang ist sie vielseitig einsetzbar, was Musikrichtung und Amp-Modelle betrifft und zeigt sich als absoluter Spezialist für klassische Ampsounds á la Fender, Vox, Marshall und Co. Wer E- und Akustikgitarre auf der Bühne spielt, wird ebenfalls komplett bedient, denn die Spark Box bringt dank ihres weiten Frequenzbereichs auch Akustik-Gitarren authentisch auf die Bühne. Der Schalldruck reicht locker für Band- und Bühneneinsatz, und wer sich gerne im Stereosound badet - kein Problem. Allerdings macht auch mono jede Menge Spaß!

  • Pro
  • weiter Frequenzgang / hervorragender Sound
  • amtlicher Schalldruck
  • authentischer Akustikgitarren-Klang
  • Genre-übergreifend flexibel
  • Ausgabe auch in Stereo
  • perfekt für klassische Amp-Sounds
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: BlueAmps
  • Modell: Spark
  • Herstellungsland: Deutschland
  • Typ: Aktive Full Range Lautsprecherbox
  • Ausgangsleistung: 2 x 180 Watt RMS
  • Frequenzbereich: 80 Hz bis 25 kHz
  • Lautsprecher: 2x 10“ Speaker, 2x Titan Hochtöner
  • Anschlüsse: 2x Input (Klinke), Powercon Out
  • Abmessungen: 600 x 300 x 450 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 21,4 kg
  • Preis: 1299,00 Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare