Hersteller_Beyerdynamic
Test
2
02.02.2018

Fazit
(3.5 / 5)

Der Beyerdynamic DT 240 Pro ist ein robuster und kompakter Kopfhörer, der sich sowohl für mobile Einsatzszenarien als auch für den Gebrauch im Studio eignet. Hier sehe ich ihn aber eher im Monitoring als beim ambitionierten Mixdown, da seine Wiedergabe hierfür nicht differenziert genug ist. Die Verarbeitungsqualität des in China gefertigten Beyerdynamic-Kopfhörers ist als gewohnt hochwertig zu bezeichnen, lediglich die Polsterung des Kopfbügels und der Ohrmuscheln hätte für meinen Geschmack etwas großzügiger ausfallen können 

  • Pro
  • insgesamt ausgewogene Wiedergabeeigenschaften
  • angenehme Raumabbildung
  • gute Dämmung
  • wahlweise rechts oder links verwendbares Kabel
  • profitaugliche Verarbeitungsqualität
  • Contra
  • mäßiger Tragekomfort
  • etwas verschliffene Transientenwiedergabe
  • Features und Spezifikationen
  • Studiokopfhörer
  • geschlossen
  • dynamisch
  • ohrumschließend
  • wahlweise links oder rechts geführtes Spiralkabel (1,25 bis 3 m, abnehmbar)
  • 3,5mm-Klinkenstecker mit Schraubadapter auf 6,35 mm (vergoldet)
  • Stofftasche
  • Kennschalldruck: 99 dB SPL @ 500 Hz, 1 mW
  • maximaler Schalldruckpegel: 119 dB SPL @ 500 Hz, 200 mW
  • Gewicht: 196 g (ohne Kabel)
  • Nennimpedanz: 34 Ohm
  • Übertragungsbereich: 5–35000 Hz
  • Nennbelastbarkeit: 100 mW
  • Preis: € 99,– (Straßenpreis am 01.02.2018))
3 / 3

Auspackbilder findest du hier ->

Beyerdynamic DT-240 Pro

Verwandte Artikel

User Kommentare