News
3
18.04.2019

Auffällig guter Klang! Spanisches 2-Pol-Filter Nano Font für wenig Geld

Font ist doch „was mit Schrifttypen“? Nein, es ist auch ein Modul von Nano aus Spanien. Der Klang dieses Filters ist auffällig gut und deshalb stellen wir es vor. Es muss sein.

Tja, was schreibt man eigentlich, wenn doch so viel ganz ganz normal ist. Es handelt sich um ein Filter mit 12 dB / Oktave und damit ein 2-Pol Filter mit Resonanz. Es gibt jeweils einen Ausgang für Tiefpass und Bandpass, ähnlich wie beim Polivoks Filter. Es sind also nicht alle Filtertypen erreichbar.

Es sind zwei große Knöpfe für positive und negative Modulation vorhanden, die das Filter steuern, jeweils eins für den Cutoff und die Resonanz, denn beide sind modulierbar. Es lässt sich auch so einstellen, dass es genau auf 1V / Oktave reagiert und gestimmt spielbar ist. Es gibt jeweils einen Steuereingang für die besagten Ziele (Cutoff und Resonanz) und natürlich einen Eingang. Das war’s. Das ist alles schnörkellos aber okay.

Alles sieht so aus, wie es aussehen soll und muss und ist aufgeräumt. Das ganze ist 6 HP breit.
Aber die eigentliche Message ist, dass dieses Modul einfach super klingt und seinen Preis absolut wert ist. Das hört man auch bereits in diesem (neuen) Video von Herrn DivKid.

Mehr Information

  • Die Nano Website gibt den Preis des Font-Filter Moduls mit 145€ bekannt.

Video

Verwandte Artikel

User Kommentare