News
3
16.01.2020

ASM Hydrasynth: Synthesizer mit massiven Modulationsmöglichkeiten hat MPE und Warm Mode

Der ASM Hydrasynth erinnert ein wenig an den Peak mit seinen 3 Oszillatoren. Der neue achtstimmige Synthesizer wurde offenbar schon an einige YouTuber verschickt, denn es gibt bereits einige Videos.

Update: Ab sofort könnt ihr den Klangerzeuger vorbestellen (siehe unten)! Und es gibt neue Videos mit vielen Soundbeispielen. Außerdem ist er jetzt mit MPE MIDI ausgestattet und hat einen Warm Mode, eine Art Bassanhebung.

Dieser Synthesizer ist digital und kommt ohne analoge Elemente aus. Er verwendet digitale Schwingungsformen, die jedoch keine Samples oder Wavetables sind. Sie bestehen, ähnlich frühen digitalen Synths wie dem Korg DW-8000, aus einer einzelnen digitalen Schwingung mit jeweils genau einem Durchlauf (eine Periode). Es sind 219 an der Zahl. Allerdings kann man 8 solche Schwingungen nehmen und als eine Überblend-Gruppe definieren. Das erinnert somit an den Animoog und liegt damit zwischen Vector-Synthese und Wavetables.

Ashun Sound Machines Hydrasynth

Er bietet 3 Oszillatoren und zwei Filter mit freiem Routing und einer sehr reichhaltigen 32-fachen Modulationsmatrix. Es gibt einen Ringmodulator, Sequencer sowie Arpeggiator. Die Oszillatoren haben etwas, was Mutator heißt. Ob hier FM versteckt sein kann oder Sync oder einfach „nur“ die Animation der Waves, ist bisher noch nicht sicher zu sagen.

Es gibt offenbar zwei Formen, eine Desktop- und eine Keyboard-Variante mit vier Oktaven Umfang.

Bei der Modulationsabteilung spart man offenbar an nichts, denn es sind ganze 5 LFOs und ebenso viele Hüllkurvengeneratoren zur Wahl. Es gibt vollständiges MIDI inklusive Thru-Buchse sowie CV/Gate-Eingänge, was für einen Digital-Synth keine Selbstverständlichkeit ist.

Ashun-Sound-Machines-Hydrasynth-desktop

ASM Hydrasynth Desktop

Preise

Der ASM Hydrasynth versteht polyphonen Aftertouch und hat eine moderate Bepreisung von 899,- Euro für den Desktop und 1399,- Euro für das Keyboard.

Weitere Information

Ashun, kurz ASM für Ashun Sound Machines, hat eine Website mit allem, was man braucht.

Video

Update 1.3 – Warm Mode und MPE

Verwandte Artikel

User Kommentare