Hersteller_Akai KC_Keyboard_Controller KC_komplex KC_Hammermechanik KC_Fader KC_Pads
Test
3
28.05.2010

Das MPK88 ist sicherlich das hochwertigste 88 Tasten-USB-Controller Keyboard auf dem Markt. Es ist zwar etwas teurer als manches Produkt der Konkurrenz, aber dafür wurde auch nicht an der Verarbeitung gespart. Alleine die gute Tastatur wäre den Mehrpreis schon wert. Alle Bedienelemente sind stabil und angenehm anzufassen. Da man im Studioalltag ja bekanntlich neben Maus und Computertastatur die meiste Zeit am Controller-Keyboard verbringt, sollte man sich diesen Luxus ruhig gönnen.

  • Pro
  • hervorragende Tastatur
  • solide Verarbeitung
  • hochwertige Potis und Slider
  • Contra
  • hohes Gewicht
  • ungewöhnliches Dynamikverhalten bei linearer Velocitykurve
  • Facts
  • 88-Tasten
  • Hammermechanik
  • Aftertouch
  • 8 Endlosdrehregler + 8 Fader + 8 von hinten beleuchtete Schalter (Fader, Potis und Schalter mit je 3 Bänken für insgesamt 24 Controller)
  • 16 Drum Pads im MPC-Style mit 4 Bänken
  • MMC/MIDI Start/Stop Transport Taster
  • großes LCD-Display
  • integrierter Arpeggiator
  • Pitchbend und Modulation Rad
  • Eingang für Expression-Pedal und Fußschalter
  • Abmaße: 1295 x 375 x 135 mm
  • Gewicht: 27 kg
  • inkl. Ableton Live Lite
  • Preis: 849 EUR (UVP)
4 / 4

Verwandte Artikel

User Kommentare