Anzeige

Ein Kleiner kommt ganz groß raus:

Waldorfs erfolgreicher Desktop Synthesizer Blofeld hat nicht nur äußerlich erheblich zugelegt. Auch im Hinblick auf seine inneren Werte erweist er sich als technisches Multitalent und bietet neben den klassischen Wavetables und der virtuell analogen Synthese auch noch ganze 60 Megabytes Flash Speicher für Samples.

Hinzu kommen ein internes Netzteil und ein semi-weighted Keyboard mit Aftertouch. Damit ist der neue Blofeld die lang ersehnte Antwort auf unübersichtliche Plug-ins, die sich nur aufwändig per Maus bedienen lassen. Die angenehm spielbare Tastatur macht den Blofeld Keys zum optimalen Begleiter auf der Bühne und im Studio.

Waldorf beweist damit erneut: Hochwertige Technologie aus Deutschland muss nicht teuer sein.

blofeld_keys_2_01

Der Blofeld Keys ist ab sofort für eine unverbindliche Preisempfehlung von 879,- Euro lieferbar.

Die wichtigsten Features:
–    60 Megabyte Flash Speicher für Samples
–    USB MIDI ohne Treiber an PC, Mac und Linux
–    16facher Multimode
–    Maximal  25 Stimmen Polyphonie
–    Keyboard mit 49 semi-weighted Tasten und  Aftertouch (höchster Qualitätsstandard)
–    Interne Stromversorgung
–    Pitch-Bend- und Modulationsrad
–    Virtuell analoge Oszillatoren mit Wavetable und Sample-basierender Klangerzeugung
–    MIDI In/Out
–    Robustes Metallgehäuse
–    Edelstahl Drehregler
–    Hintergrundbeleuchtetes 128×64 Pixel LCD
–    Über 1.000 Sounds
–    3 Oszillatoren und 2 Filter pro Stimme
–    Wählbare Drive-Kurven
–    Frequenz-Modulation für Oszillatoren und Filter
–    Drei LFOs und vier Hüllkurven pro Stimme
–    Umfassende Modulationsmöglichkeiten
–    Komplexer Arpeggiator
–    Leistungsfähige Effekt-Sektion
–    Gewicht ca. 8,- kg
 
Weitere Infos unter www.waldorfmusic.de   

Hot or Not
?
blofeld_keys_2_01 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Lewitt bringt Audio-Interface Connect 6 raus!
Recording / News

Lewitt Connect 6 ist das erste Audio-Interface des Unternehmens. Es kommt mit einigen sehr sinnvoll erscheinende Features!

Lewitt bringt Audio-Interface Connect 6 raus! Artikelbild

Lewitt stellt nicht mehr nur ausschließlich Mikrofone her, sondern auch Audio-Interfaces. Das Connect 6 ist ein USB-C-Interface mit zwei Mikrofon-Preamps und steckt voller praktischer Features.

Neues Podcast-Mikrofon von Marantz: Das MPM-4000U kommt mit reichhaltigem Zubehör
Recording / News

Marantz Professional stellt das MPM-4000U Podcas Mic vor, ein USB-Mikrofon in Studioqualität. Das MPM-4000U wurde für digitale Rundfunkanwendungen entwickelt und enthält eine Recording-Software bereits im Lieferumfang, damit angehende Podcaster einfach auspacken und loslegen können.

Neues Podcast-Mikrofon von Marantz: Das MPM-4000U kommt mit reichhaltigem Zubehör Artikelbild

Marantz Professional präsentiert mit dem MPM-4000U ein Mikrofonpaket für Podcast-Aufnahmen.  Studiotaugliche Spezifikationen, ein eingebautes Audio-Interface und Plug-and-Play Anschluss, grundsolide Verarbeitung und praktische Bedienelemente sollen das Mikrofon ideal für Podcaster, Gamer und Livestream-Enthusiasten machen.

Apogees Duet Audiointerface kommt in Version 3 auf den Markt
Recording / News

Schon länger warten Apogee Duet-User auf die Version 3 des beliebten Audiointerfaces. Jetzt stellt der Hersteller die dritte Generation und ein passendes Duet Dock für perfekte Ergonomie im Studio vor.

Apogees Duet Audiointerface kommt in Version 3 auf den Markt Artikelbild

2007 kam das erste Duet auf den Markt und legte die Messlatte für vergleichbare Interfaces hoch. Ein revolutionäres Desktop Design, intuitive Bedienung und professionelle Klangqualität überzeugten schnell die User. Als De-facto Industriestandard fand es schnell viele Nachahmer und kommt nun in der 3. Generation als Apogee Duet 3 auf den Markt.

NAMM 2022: Der Auratone Referenz-Monitor kommt als Active 5C Super Sound Cube
News

NAMM 2022: 50 Jahre Auratone Sound Cube, das feiert der Hersteller mit einer neuenn aktiven Version der Kult-Lautsprecher, dem Auratone Active 5C Super Sound Cube

NAMM 2022: Der Auratone Referenz-Monitor kommt als Active 5C Super Sound Cube Artikelbild

NAMM 2022: Auratones – eine Legende kehrt zurück: Der passive Referenzlautsprecher Auratone 5C Super Sound Cube mit ultra-präzisem Stereobild ist wieder erhältlich, erstmals in aktiver Ausführung ala Active 5C Super Sound Cube.

Bonedo YouTube
  • Gibson G-Bird | Generation Collection - Sound Demo (no talking)
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)