Anzeige
ANZEIGE

DYNACORD DSA Multi Channel

Neben der Standard-DSA-Serie hält DYNACORD die DSA-Serie Multi Channel bereit: die drei Modelle umfassende Reihe bietet neben Power und Performance ein Höchstmaß an Flexibilität. Ein RCM-810 Modul ermöglicht eine Überwachung und Fernsteuerung der DSA-Serie via IRIS-Net. Diese Verstärkerreihe definiert damit einen neuen Standard im Festinstallationsbereich.

Durch Variable Load Drive (VLD) bieten die Verstärker eine einzigartige Flexibilität. Denn jeder Kanal kann individuell konfiguriert werden – dadurch kann er entweder seine maximale Leistung von 500W respektive 1000W an jeder Last von 2 Ohm bis 10 Ohm abgeben, oder aber 70 Vrms oder 100 Vrms Lautsprecherlinien direkt ohne Ausgangstrafos antreiben. In Verbindung mit dem optionalen RCM-810 Modul kann der Anwender die Endstufen mit Hilfe von VLD unter IRIS-Net so konfigurieren, dass sie ihre maximale Ausgangsleistung je Kanal in einem Bereich von 100W bis 500/1000W in 1W-Inkrementen an beliebige Lasten zwischen 2Ω – 10Ω (in 0,1Ω Inkrementen einstellbar) erbringen. Neben modernster Technik bieten die Verstärker aber auch robuste und praxistaugliche Verarbeitung. So gehören elektronisch symmetrierte Phoenix-Eingangsbuchsen genauso zur Ausstattung wie auf der Rückseite befindliche Pegelsteller, schaltbarer 50Hz/18dB Hochpaß-Filter und Groundlift-Schalter.

DynacordDSA_Multichannel
Hot or Not
?
DynacordDSA_Multichannel Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)
  • Millenium | Metronome Bass Drum Pad | Setup & Sound Demo (no talking)
  • Apogee Boom Review