Anzeige
ANZEIGE

DX1208

EAW erweitert mit dem EAW DX1208 das Produktportfolio im Bereich der DSP Matrix Mixer. Durch die leicht zu bedienende EAW DX Navigator Softwareoberfläche kann der neue EAW DX1208 sehr flexibel und einfach eingesetzt werden.

Der EAW DX1208 gehört zu der neusten Generation von Audio-DSP Geräten, die nicht nur leistungsstark sondern auch über ein top Preis-/Leistungsverhältnis verfügen. Die Erweiterungsmöglichkeiten gepaart mit den verfügbaren Features machen den EAW DX1208 DSP Matrix Mixer zum Allrounder im Audioinstallationsbereich.

Beim EAW DX1208 handelt es sich um einen 1 HE DSP Matrix Mixer mit 12 Ein- und 8 Ausgängen. Acht der insgesamt 12 Eingänge verarbeiten sowohl Mikrofon- als auch Linesignale und verfügen über zuschaltbare Phantomspeisung. Weitere vier Eingänge sind als asymmetrische Cinch-Buchsen ausgeführt. Sie können zur Vorschaltung weiterer Mischer verwendet werden, wenn z.B. die Anzahl der Eingänge erhöht werden soll. Zusätzliche Eingänge im S/PDIF Format verarbeiten digitale Audiosignale und konvertieren deren Samplerate auf 48kHz, sofern notwendig. Alle 12 Eingänge sind über die EAW DX Navigator Software editierbar, bevor. sie die Matrix wieder verlassen.

Weiterhin können am EAW DX1208 bis zu sechs Logikeingänge und bis zu drei Logikausgänge genutzt werden. Diese liegen an einem 19-poligen Steckverbinder an und können über die mitgelieferte Systemsoftware EAW DX Navigator konfiguriert werden. Der EAW DX1208 besitzt zudem einen seriellen RS-232 Anschluss als 9-pol SUB-D auf der Rückseite. Über diesen Anschluss lässt sich das Gerät z.B. in Mediensteuerungssysteme von z.B. AMX®, Crestron® und Vity® einbinden. Mittels zweier RJ-45 Buchsen lassen sich bis zu acht DX1208 miteinander verkoppeln, um z.B. ein ringförmiges Audionetzwerk aufzubauen.

Auf der Rückseite ist zudem ein Fernsteuerungsanschluss vorhanden (RJ25), an dem bis zu zehn Systemfernbedienungselemente angeschlossen werden können, von denen aktuell zwei verschiedene Modelle zur Auswahl stehen.

Der EAW DX1208 wird ab Werk mit der EAW DX Navigator Software ausgeliefert. Mit dieser Software hat der User Zugriff auf alle relevanten Systemparameter und Konfigurationen. Selbstverständlich sind alle gängige Audioprozesse wie EQs, Gates, Kompressoren/Limiter, Prioritätzuweisungen, Delay, Gain und eine aktive Frequenzweiche verfügbar. Sämtliche Einstellungen lassen sich in 24 Presets abspeichern. Die EAW DX Navigator Software ist flexibel einsetzbar, da die Verbindung zum Gerät via USB Anschluss auf der Front oder die Netzwerkbuchse bzw. die serielle Buchse auf der Rückseite hergestellt werden kann. Der EAW DX1208 verfügt über ein universell einsetzbares Netzteil, das an 100-240 VAC, 50/60 Hz betrieben werden kann.
              
DX1208 Features:

  • 32-Bit DSP und 24-Bit A/D-Konverter
  • Acht symmetrische Mic/Line- und vier asymmetrische Eingänge
  • Vier Digitaleingänge im S/PDIF-Format
  • Sechs programmierbare Logikein- und drei programmierbare Logikausgänge
  • 16-kanaliger DX-Link Audiobus zur Systemerweiterung
  • USB, Ethernet und RS-232 Steuerungsanschlüsse

Lieferbar: ab Mitte Juli 2009

Hot or Not
?
DX1208_3qtr Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Gibson G-Bird | Generation Collection - Sound Demo (no talking)
  • Mapex | Black Panther Ltd. Edition Burl Snares | Sound Demo (no talking)
  • Tama Starclassic Maple Snare / Preview