Anzeige

Böse Blumen bei Masterwork!

Ihr habt euch nicht verlesen: Nicht “böse Buben”, sondern “böse Blumen” gibt es als Novum bei Masterwork. Die Becken in Blumenform sorgen nicht nur optisches, sondern auch akustisches Erstaunen. Ausserdem bedienen sich die Türken bei der Herstellung ihrer Bells eines ungewöhnlichen Materials: Aluminium!

Ihr habt euch nicht verlesen: Nicht “böse Buben”, sondern “böse Blumen” gibt es als Novum bei Masterwork. Die Becken in Blumenform sorgen nicht nur optisches, sondern auch akustisches Erstaunen. Ausserdem bedienen sich die Türken bei der Herstellung ihrer Bells eines ungewöhnlichen Materials: Aluminium!

Hot or Not
?
masterwork Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Masterwork Jazz Master Cymbal Set Test
Drums / Test

Wenn das Wort „Jazz“ auf Becken steht, sind sie meist nicht zum Schnäppchenpreis zu haben. Beim Masterwork Jazz Master Cymbal Set ist das anders. Im Test haben wir drauf gehauen.

Masterwork Jazz Master Cymbal Set Test Artikelbild

Heute hat sich wieder einmal ein Beckenset im Teststudio eingefunden, diesmal kommt es von der Firma Masterwork und hört auf den Namen Jazz Master Cymbal Set. In Deutschland ist es um das in Istanbul beheimatete Unternehmen in den letzten Jahren etwas ruhiger geworden, daran haben auch die Schlagzeuger-freundlichen Preise nichts geändert. In Sachen Produktion hält man sich bei Masterwork an jene Rezepte, mit denen man in der Türkei seit Jahrhunderten Becken produziert. Dazu gehört eine hochwertige B25-Bronzelegierung, welche in weitgehender Handarbeit zu klingenden Blechen verarbeitet wird. Hier macht man auch keine Unterschiede bei den günstigeren Serien, was insbesondere der Einsteiger-Baureihe Troy zu großer Beliebtheit verholfen hat. 

Jobs bei Thomann - MusikerInnen gesucht!
Magazin / Feature

Wer sich vorstellen kann, mit seinen Fähigkeiten und seiner Leidenschaft für die Musik am faszinierenden Projekt Thomann mitzuarbeiten, für den bietet die Jobs-Seite jede Menge Informationen, spannende Stellenangebote und zukunftssichere Ausbildungsplätze.

Jobs bei Thomann - MusikerInnen gesucht! Artikelbild

Ein Arbeits- oder Ausbildungsplatz bei Thomann bedeutet für viele MusikerInnen nicht nur eine sichere Zukunft, sondern auch ankommen im langgesuchten Traumjob. Wer sich vorstellen kann, mit seinen Fähigkeiten und seiner Leidenschaft für die Musik am faszinierenden Projekt Thomann mitzuarbeiten, für den bietet die Jobs-Seite jede Menge Informationen, spannende Stellenangebote und zukunftssichere Ausbildungsplätze.

Brand bei Sonor in Bad Berleburg: Produktions- und Lagerräume betroffen
News

Ein Brand im Sonor Werk in Bad Berleburg hat die örtliche Feuerwehr vor Herausforderungen gestellt. Der Schaden liegt im sechsstelligen Bereich, verletzt wurde zum Glück niemand.

Brand bei Sonor in Bad Berleburg: Produktions- und Lagerräume betroffen Artikelbild

Verletzt wurde glücklicherweise niemand Als wären die Zeiten nicht schon schwer genug, hat den deutschen Schlagzeughersteller Sonor nun auch noch ein Brand in den firmeneigenen Produktions- und Lagerräumen getroffen. Aufgrund starker Rauchentwicklung an einer Maschine gestaltete sich der Feuerwehreinsatz kompliziert, Menschen kamen zum Glück nicht zu Schaden. Mindestens eine Maschine wurde komplett zerstört. 

Roland steigt bei DW Drums ein 
News

Damit übernimmt der größte Hersteller von E-Drums eine der wichtigsten Marken im Bereich akustischer Schlagzeuge. Die Entwicklung von DW Drums soll allerdings autark bleiben.

Roland steigt bei DW Drums ein  Artikelbild

Dass große Instrumente-Hersteller hin und wieder den Besitzer wechseln oder Fusionen mit anderen Marken eingehen, läßt sich in der Geschichte immer wieder beobachten. Nahezu alle großen Drum-Hersteller sind durch unterschiedliche ökonomische Phasen gegangen, bei einigen half nur die Unterstützung externer Geldgeber, andere haben sich mit Partnern zusammen getan. Laut Pressemitteilung hat die japanische Elektronik- und E-Drum-Firma Roland kürzlich einen großen Anteil am US-Custom-Hersteller DW und den zu ihm gehörenden Marken Gretsch, LP, Slingerland und PDP gekauft. 

Bonedo YouTube
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)
  • Valiant Guitars Soothsayer Flamed Maple BF - Sound Demo (no talking)
  • EV Everse 8 Review