Anzeige
ANZEIGE

Betriebssystem für AVB-Netzwerke

Die UMAN GmbH stellt erstmals auf der prolight+sound 2010 das Netzwerkbetriebssystem UNOS vor. Der Name ist Programm: Universal Network Operating System, ein umfangreiches plattform- und netzwerkunabängiges Softwarepaket, das die leichte Integration von Netzwerken in Audio-, Video- und Lichtgeräte ermöglicht.

Mit UNOS erhalten Geräte eine Streaming-Schnittstelle und eine leicht programmierbare und leistungsfähige grafische Bedienoberfläche. Damit bietet UNOS Herstellern die schnelle und risikolose Migration zu Ethernet AVB, ohne kostspielige Eigenentwicklung. Ethernet AVB wird als der zukünftige Netzwerkstandard in den Märkten ProAudio, Install und MI gesehen.

UNOS core: Hardwaretreiber und Middleware mit großem Funktionsumfang

UMAN_Presse_Bild_PLS2010_7_

Das netOS teilt sich auf in drei Softwaregruppen: UNOS core, UNOS vison und UNOS creator. UNOS core sorgt für die Low-Level Kommunikation und läuft auf verschiedensten Embedded-Umgebungen. Es verwendet einen offenen Standard als Protokoll und unterstützt durch Hardwaretreiber viele aktuelle und zukünftige Netzwerkstandards wie IEEE 1722, IEEE 1588, IP, UPnP, NAS, Midi, CAN und RS232. UNOS core ist implementiert und getestet auf den gängigen Embedded-Umgebungen und kann leicht an herstellerspezifische Hardware und Standard-Chipsets angepasst werden.

Grafische Benutzeroberfläche per Drag and Drop
Jeder Hersteller kennt das Problem: User erwarten heute ausgefeilte und grafisch ansprechende Bediensoftware. Die Liste der gewünschten Features wird immer länger: Multi User/Multi Client, interaktive 3D-Visualisierung, Support für Windows, Mac und iPhone, Skinning etc. Dies kann leicht das Budget der Entwicklungsabteilung sprengen, zumal hier ja meist keine Netzwerk- und Grafikspezialisten sitzen. UNOS creator als Software Entwicklungsumgebung löst diese Probleme: Mit UNOS ausgestattete Geräte besitzen alle beschriebenen Features nativ – und viele weitere. Mit dem UNOS creator ist es möglich, grafische Benutzeroberflächen leicht und simpel per Drag and Drop zu gestalten, ohne eine Zeile Code schreiben zu müssen. Damit wird die Entwicklungsabteilung entlastet, die Benutzeroberfläche kann von Grafikern erstellt werden.

Freeware Browser als Bedienoberfläche
Der als Freeware verfügbare plattformunabhängige Browser UNOS vision komplettiert das System. Vision läuft unter Windows, Mac, Linux und iPhone und ermöglicht dem User die Fernsteuerung aller angeschlossener Geräte. Vision stellt dabei die in den Geräten gespeicherten herstellerspezifischen grafischen Elemente (GUI) dar und kann darüber hinaus auch als Proxy zu älteren Formaten wie Midi, RS232 und DMX eingesetzt werden. Damit übernimmt das System die Funktion einer Mediensteuerung.

Team aus Netzwerkexperten
„UNOS ist eine Smart Engine für alle Netzwerkgeräte. Als netOS führt es Hersteller, die zu AVB migrieren wollen, schnell und ressourcenschonend zum Ziel. Wir freuen uns, mit unserem Team aus Netzwerkexperten nach einer langen Entwicklungs- und Testphase den Herstellern ein so umfangreiches Softwarepaket als Plug and Play Lösung anbieten zu können“, sagt CEO Jürgen Scheuring.

Eine ausführliche Demo mit AVB Netzwerkintegration ist in Halle 9.0 A38 zu sehen.

Hot or Not
?
UMAN_Presse_Bild_PLS2010_7_ Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Millenium | Metronome Bass Drum Pad | Setup & Sound Demo (no talking)
  • Harley Benton Kahuna CLU-Bass Ukulele FL - Sound Demo (no talking)
  • Apogee Boom Review