Hersteller_Steinberg
News
2
21.11.2012
News

Sonote Beat Re:Edit für Cubase 7

Steinberg hat angekündigt ein neues Plugin für Cubase 7 zu veröffentlichen. Hinter dem Namen Sonote Beat Re:Edit verbirgt sich ein Tool, das in erster Linie die Arbeit mit Audio-Loops vereinfachen soll.

Das Programm extrahiert einzelne Fragmente der programmierten Loops und ersetzt sie mit Samples aus eigenen Datenbanken mit ähnlichen Frequenzeigenschaften. Auf diese Weise können mit wenigen Handgriffen Variationen von vorhandenen Grooves erzeugt werden. Geliefert wird Sonore Beat Re:Edit mit akustischer, elektronischer und Standard-Library. Entwickelt wurde das Plugin in Zusammenarbeit mit dem japanischen Hersteller Yamaha.

Die UvP des Herstellers beträgt 49,99€.

Weitere Informationen:
www.steinberg.de

Verwandte Inhalte

Softube veröffentlicht Transient Shaper Plug-In

Der Transient Shaper von Softube soll sich neben der Bearbeitung von Attack und Decay durch den Dual-Band-Betrieb auszeichnen. Somit können die hohen und tiefen Frequenzen des Audiomaterials separat bearbeitet werden.

User Kommentare

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden

** Schreibe jetzt den ersten Kommentar **