Workshop_Folge
Workshop
1
Workshop

Play-Alike Jeff Waters - Gitarren Workshop Teil 1

Jeff Waters beste Riffs und Licks in Noten und Tabs

Tutorial - Spielen wie die Stars

Jeff Waters ist spieltechnisch wie musikalisch ein absolutes Komplettpaket. Dass dies nicht von ungefähr kommt, kann man sich sicher denken. Auch Mr. Waters hat im Laufe der Jahre natürlich so manchen Trainingskilometer auf seinen Instrumenten abgerissen. Worauf er dabei besonderen Wert legt und wie er seinen extrem direkten Vorzeige-Metalsound kreiert - all das erfahrt ihr hier und jetzt aus erster Hand.

Genug gelabert! Lassen wir Jeff endlich höchstselbst zu Worte kommen.

In Clip 1 spricht Jeff über seine bevorzugten Arbeitswerkzeuge und gibt Tipps zum Einstellen des klassischen Annihilator-Metal-Gitarrensound. Ausserdem erläutert er seine unterschiedlichen Setups für Studio und Bühne.

Metal-Gitarre á la Jeff Waters ist Hochleistungssport. Da ist ein entsprechendes Warm-Up ein absolutes Muss. Wie der Meister sein Aufwärmprogramm bestreitet, erklärt er im folgenden Clip.

Hier noch die Noten und Tabs zum im Clip vorgstellten Spider Walk. Aber bitte nicht stolpern!

So, das war´s schon für heute. Zum Abschluss noch ein Tipp: Nutzt die Zeit bis zur Veröffentlichung des zweiten Teils unseres Specials, um eure Finger mithilfe von Jeffs Tipps in Form zu bringen. Denn eines ist sicher: in den nächsten Clips wird er ganz ordentlich aufs Gaspedal latschen.

Verwandte Inhalte

Play-Alike Steve Vai - Gitarren Workshop

In der Band des Ex Van Halen Shouters David Lee Roth setzte Ausnahmegitarrist Steve Vai Maßstäbe und begründete damit eine stabile Karriere. Wir haben die heißesten Licks und Riffs dieses Meilensteins Der Rock-Musik in Noten und Tabs.

Die 10 besten Blues Solo Pattern

Blues Solo Pattern legendärer Gitarristen lernen und so der eigenen Blues Improvisation neue Impulse geben, das ist das Thema dieses Gitarren-Workshops. Das Ganze kommt natürlich in Noten und Tabs!

User Kommentare